Zeitsprung Zittau

Switch to desktop

Auftaktveranstaltung

Am 28.04.2016 hat die Auftaktveranstaltung „Austausch von Erfahrungen und Transfer von Wissen“ in der „Villa“ der ehemaligen Societätsbrauerei in Zittau stattgefunden. Mit dem Ziel zur Vorstellung des Projektkonzeptes sowie unsere Visionen. Die Veranstaltung diente der Einführung in das Thema aus fachlich geologischer Sicht. Die einzelnen Etappen, die im Projekt geplant waren, wurden vorgestellt. Es haben 33 Teilnehmer teilgenommen, darunter als Referent Herr Büchner vom Senckenberg Museum für Naturkunde in Görlitz. Er hatte die Idee des Euroregionalen Geoparks "Drei Länder - eine komplexe Landschaft - der Geogene Hintergrund des geplanten EuroRegionalParks" vorgestellt. Hier wurden neben einer potentiellen Abgrenzung auch die fachlichen Hintergründe der Landschaft aus geowissenschaftlicher Sicht erläutert. Als weitere Referentinen waren Frau Mgr. Mrázová und Frau Formanová von Geopark Ralsko anwesend. Sie hatten den Geopark Ralsko als Projektpartner und Vorbild für die Umsetzung der Geoparkidee vorgestellt.

 WP 20160428 klein

Das Projekt wird aus dem Kleinprojektefonds der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Freistaat Sachsen – Tschechische Republik 2014 – 2020 gefördert.

Zeitsprung Zittau gGmbH

Top Desktop version