Zeitsprung Zittau

Switch to desktop

2. Innovationwerkstatt im Rathaus Zittau

Die zweite Innovationswerkstatt fand am 18.10.2016 im Rathaus Zittau zu dem Thema: Natur- und Kulturerbe, Industriegeschichte und –erbe statt. Es haben 20 Personen teilgenommen und als Referent diente Herr Dr. Andreas Peterek – Projektleiter des Geoparks Bayern-Böhmen. Mit der Vorstellung des Bayrisch-Böhmischen Geoparks wurden hilfreiche Beispiele für die Umsetzung und Interpretation der Potentiale und Chancen der Euroregion Neisse-Nisa-Nysa beleuchtet. Dabei wurde anhand von „Best-Practice-Beispielen“ aus dem Bayrischen Geopark das Augenmerk auf die verschiedenen Etappen der Erstellung eines Geoparks gelenkt.

  • DSC_0010
  • DSC_0016
  • DSC_0021
  • DSC_0025

Das Projekt wird aus dem Kleinprojektefonds der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Freistaat Sachsen – Tschechische Republik 2014 – 2020 gefördert.

Zeitsprung Zittau gGmbH

Top Desktop version