Zeitsprung Zittau

Switch to desktop

3. Innovationswerkstatt in den Geopark Muskauer Faltenbogen verbunden mit 2. Fachexkursion

Die zweite und letzte Exkursion sowie 3. Innovationswerkstatt führte uns am 15.11.2016 zum Geopark Muskauer Faltenbogen, wo mit Teilnehmern Vormittags die Innovationswerkstatt mit Referenten durchgeführt wurde und Nachmittags die Exkursion. Als Referenten gehörten unter anderem Herr Kupetz und Frau Sauer vom Geopark Muskauer Faltenbogen in der Geschäftsstelle in Döbern, sowie Frau Petra Cernouskova als Geologe aus Straz pod Ralskem und Frau Formanova Geologe aus Region Ceska Lipa dazu. Die Exkursion wird vom erfahrenen Geologen Manfred Kupetz geführt. Die Gäste konnten bei regnerischen Wetter und klarer Luft die polnische und deutsche Seite von dem grenzüberschreitenden Geopark besichtigen. Im Rahmen der Exkursion und Innovationswerkstatt „Geopark Muskauer Faltenbogen - eine Reise durch Geologie und Landschaft, Geschichte und Gegenwart“ wurden auch hier „Best-Practice-Beispiele“ vorgestellt. Zudem wurde der „Werdegang“ des transnationalen Geoparks erläutert, was für das vorliegende Projekt als Hilfestellung dienen kann.

  • DSC04855
  • DSC04860
  • DSC04875
  • DSC04891
  • DSC04902
  • DSC_0170
  • DSC_0172
  • DSC_0176
  • DSC_0182
  • DSC_0186
  • DSC_0198
  • DSC_0206

Das Projekt wird aus dem Kleinprojektefonds der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Freistaat Sachsen – Tschechische Republik 2014 – 2020 gefördert.

Zeitsprung Zittau gGmbH

Top Desktop version